Satzung2018-12-28T13:33:58+00:00

Vereinssatzung des SSC Napoli Fanclub Deutschland

  • Name und Sitz
    Der Verein führt den Namen „SSC Napoli Fanclub Deutschland“. Sein Sitz ist in Wuppertal. Nach Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Wuppertal wird der Vereinsname durch die Abkürzung „e.V.“ ergänzt.
  • Zweck des Vereins
    Zweck des Vereins ist es,

    1. Fans und Freunde der Fußballmannschaft des SSC Napoli zu einer Interessengemeinschaft zusammenzuführen
    2. Den SSC Napoli nach freier Entscheidung zu unterstützen und das Image des SSC Napoli innerhalb der deutschen Öffentlichkeit positiv zu fördern.
  • Mitgliedschaft, Rechte und Pflichten
    1. Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person, mittels Beitrittsantrag werden. Der Vorstand kann dem Antrag nach freiem Ermessen entscheiden.
    2. Beschränkt Geschäftsfähige, insbesondere Minderjährige, müssen dem Antrag die schriftliche Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter beifügen.
    3. Jedes Mitglied erhält einen Clubausweis. Dieser ist der alleinige Nachweis der Mitgliedschaft und wird bei Verlust gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR ersetzt.
    4. Die Mitglieder sind zur aktiven Mitarbeit eingeladen und haben Anspruch auf Unterrichtung über die Tätigkeiten des Vereins und die Verwendung der Mittel. Sie sind verpflichtet, die Bestimmungen der Satzung und der Beschlüsse der Mitgliederversammlung zu beachten und den festgelegten Mitgliedsbeitrag, fristgerecht zu leisten.
    5. Die Mitgliedschaft endet
      1. bei einer natürlichen Person durch Austritt oder Tod
      2. bei einer juristischen Person durch Austritt oder Erlöschen der juristischen Person

bei vereinsschädigendem Verhalten durch Ausschluss. Ein Ausschluss erfolgt auch, wenn ein Mitglied trotz schriftlicher Mahnung mit der Zahlung des Jahresbeitrages im Rückstand ist. Der Ausschluss erfolgt durch die Mitgliederversammlung.

  1. Der Austritt kann zum Jahresende mit einer Kündigungsfrist von einem Monat, schriftlich gegenüber des Vorstandes erklärt werden.
  2. Das ausscheidende Mitglied hat keinerlei Ansprüche gegen den Verein.
  3. Ein Eintritt zum Verein in Form einer Tagesmitgliedschaft für 24 Stunden ist möglich. Die Höhe des Beitrages für die Tagesmitgliedschaft wird durch die Mitgliederversammlung festgelegt. Die Tagesmitgliedschaft ist gegenüber den Verein formlos zu beantragen und endet mit Ablauf von 24 Stunden. Der Vorstand entscheidet über die Annahme des Antrages, ebenso über den Ausschluss. Die Tagesmitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an den Aktivitäten des Vereins. Die Tagesmitgliedschaft berechtigt nicht zur Teilnahme an den Mitgliederversammlungen oder Mitwirkung an den Beschlüssen.
  • Mittel und Beiträge
    1. Das Geschäftsjahr beginnt am 01 und endet am 31.12
    2. Die Mittel des Vereins werden aufgebracht
      1. durch Mitgliedsbeiträge
      2. durch Einnahmen aus Veranstaltungen,
  • durch den Verkauf von Fanclubartikeln
  1. durch Einnahmen aus Auswärtsfahrten
  2. Die Höhe, Art und die Fälligkeit des Mitgliedsbeitrags wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt und in der Beitragsordnung geregelt.
  • Organe des Vereins
    1. Organe des Vereins sind
      1. die Mitgliederversammlung
      2. der Vorstand
    2. Die Mitglieder des Vorstandes sind ehrenamtlich tätig.
  • Mitgliederversammlung
    1. Die Mitgliederversammlung trifft sich mindestens einmal im Jahr.
    2. Die Mitgliederversammlung wird vom Vorstand schriftlich, unter Einhaltung einer Frist von mindestens vier Wochen, einberufen.
    3. Die Schriftform wird auch durch eine Telekommunikation Übermittlung insbesondere per e-mail gewährt.
    4. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr.
    5. Die Mitgliederversammlung leitet der Vorsitzende, wenn dieser Verhindert ist sein Stellvertreter.
    6. Anträge an die Versammlung müssen dem Vorstand mindestens 2 Wochen vorher in schriftlicher Form vorliegen.
      Anträge die die Satzung des Vereins betreffen, mit einer Frist von mindestens 3 Wochen.
    7. Die ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung ist grundsätzlich beschlussfähig. Sie fasst ihre Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder, bei Stimmgleichheit gilt der Antrag als Abgelehnt.
      Anträge die die Satzung betreffen, sind hiervon ausgenommen. Dazu ist eine zwei- Drittel Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder erforderlich.
    8. Die Mitgliederversammlung ist hauptsachlich zuständig für:
      1. die Entgegennahme der Geschäftsberichte
      2. die Entlastung des Vorstandes
  • die Wahl des Vorstandes
  1. die Festsetzung des Mitgliedsbeitrag
  2. die Wahl der Kassenprüfer
  3. Satzungsänderung
  • die Auflösung des Vereins
  1. Der Vorstand kann bei dringendem Bedarf eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen. Er muss es tun, wenn ein Drittel der Mitglieder unter Angabe der Gründe es fordert. Für die Einberufung gilt Absatz „2“ und „3“.
  • Der Vorstand
  1. Der von der Mitgliederversammlung zu wählende Vorstand besteht aus
    1. dem 1. Vorsitzenden
    2. dem 2. Vorsitzenden
  • dem Kassenwart
  1. dem Schriftführer
  2. und mindestens 1 Beisitzer
    Die Anzahl der Beisitzer wird von der Mitgliederversammlung je nach Mitgliederzahl festgelegt.
  3. Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind der 1. Vorsitzende und der 2. Vorsitzende. Jeder von Ihnen ist einzelvertretungsberechtigt.
  4. Eine Wahlperiode beträgt 2 Jahre.
  5. Die Beschlüsse des Vorstandes werden mit einfacher Mehrheit gefasst. Bei Stimmgleichheit entscheidet die Stimme des Vorsitzenden, bei dessen Abwesenheit die des Stellvertreters.
    Er ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte der Vorstandsmitglieder anwesend ist.
  6. Dem Vorstand obliegt die Führung der laufenden Geschäfte, insbesondere der Verwendung und Verwaltung der Vereinsmittel, sowie die interne Organisation und der Öffentlichkeitsarbeit. Er ist an die Beschlüsse der Mitgliederversammlung gebunden.
    Über Beschlüsse des Vorstandes wird ein Beschlussprotokoll gefertigt und vom Vorsitzenden und Schriftführer unterzeichnet.
    Die Beschlussprotokolle sind auf Antrag den Mitgliedern zugänglich zu machen.

 

  • Kassenprüfung
    1. Die Kassenprüfung erfolgt zum Ende des Geschäftsjahres. (§4/1)
    2. Die Kassenprüfung erfolgt durch zwei von der Mitgliederversammlung, über die Dauer von 2 Jahren, gewählten Mitglieder. Diese dürfen nicht dem Vorstand angehören.
    3. Die Kassenprüfer sollen die Ordnungsmäßigkeit der Buchführung sachlich und rechnerisch überprüfen und durch Unterschrift bestätigen.
  • Auflösung des Vereins
    1. Die Auflösung des Vereins kann nur in einer Mitgliederversammlung beschlossen werden, auf deren Tagesordnung die Beschlussfassung über die Vereinsauflösung den Mitgliedern angekündigt ist. Der Beschluss bedarf einer Mehrheit von Mindestens dreiviertel der erschienenen, stimmberechtigten Mitgliedern. Zugleich sind die Liquidatoren zu bestimmen.
    2. Bei Auflösung des Vereins, fällt das Vereinsvermögen dem „S.S.C. Napoli S.p.A. – Sede legale Via del Maio di Porto 9, 80133 Napoli (P.IVA 04855461218) zu. Die im Vereinsbesitz befindlichen Gegenstände werden Meistbietend verkauft.
    3. Die Mitglieder haben keinen Anspruch auf das Vereinsvermögen.

 

  • Gerichtsstand
    1. Der Gerichtstand des Vereins ist Wuppertal.

 

  • Sonstiges
    1. Alle Mitglieder sind angehalten auf ihre positive Außenwirkung bezüglich des SSC Napoli Fanclub Deutschland zu achten.
    2. Der SSC Napoli Fanclub Deutschland haftet weder finanziell noch persönlich für die Mitglieder des Vereins. Jedes Mitglied ist für sein Handeln und Tun selbst verantwortlich und gegebenenfalls persönlich zur Verantwortung zu ziehen.

 

  • Inkrafttreten der Satzung
    1. Die Satzung wurde durch die Arbeitsgruppe „Satzung des SSC Napoli Fanclub Deutschland“ am 01.05.2016 erarbeitet und auf der Mitgliederversammlung vom 01.06.2016 in der vorliegenden Form mit der erforderlichen Mehrheit beschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen